OSMDE037 Interview: Offene Behörden

Ich habe beim ersten Treffen von des OK Labs München Marcus Dapp wiedergetroffen und gefragt, ob er nicht Lust auf Interview hätte: Ich hatte in damals im Rahmen des Munich Open Government Day (MOGDy) kennen gelernt und mitbekommen, dass er von der Stadt München zur Open Knowledge Foundation gewechselt ist.

Wir unterhalten uns über die Zusammenhänge von Open Source, Open Data und E-Government am Beispiel von Mogdy. Im zweiten Teil gegen wir dann auf die Open Knowledge Foundation, deren deutschen Ableger und Projekte, insbesondere Code for Germany ein.

avatar Andi Team
avatar Marcus Dapp Gast

Kategorie: Allgemein

  1. TheFive

    Hallo Andy, hallo Podcast Team,

    auch wenn – oder gerade weil – die Folge etwas Off Topic zu euren Standard Themen war, war sie sehr interessant. OSM ist mehr als rein technisches Erfassen von Geodaten. Da in NRW OpenData ja auch ein Thema geworden ist, und ich mich in der letzten Zeit auch an einige Behörden gewandt habe, war das für mich ein sehr interessanter Beitrag, gerade um das Ticken auf der anderen Seite der EMail / Telefon besser zu verstehen.

    Christoph

  2. ubahnverleih

    Danke für diese Episode. Ich finde gerade Gespräche die ein wenig weiter vom Thema entfernt sind interessant. Mal über den Tellerrand schauen – aber gleichzeitig auch parallelen entdecken und voneinander lernen ist doch super.
    Außerdem kann man ja nicht immer nur über OSM reden 😉
    Und soweit Offtopic war das Thema ja auch nicht.

    viele Grüße
    Consti

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.